Für meine Bräute habe ich mir einzigartige Labels ausgesucht, jedes auf seine eigene Art ganz großartig. Die Auswahl der Kleider ist mir bei keinem leicht gefallen, aber ich bin mir sicher, dass ich die schönsten für euch ausgesucht habe. Eine Auswahl an Bildern zu den Kleidern findest du hier.


"Die Designerin Kerstin Mechler hat 2009 das junge deutsche Premium-Label "küssdiebraut" gegründet. Der typische küssdiebraut-Look ist schlicht, modern und authentisch mit Vintage-Charme. Innovative Materialien, außergewöhnliche Silhouetten und die Vielfalt aus beidem – das macht küssdiebraut so abwechslungsreich. Neben edler Spitze und zarter Seite, die wunderbar geeignet sind für fließende, leichte Brautkleider, kommen auch ungewöhnliche Materialien wie etwa Strickoptiken und Strechstoffe zum Einsatz."

 

Quelle und Bild: www.kuessdiebraut.de 


"Modeca Bridal hat einen langen Weg zurückgelegt: Im Jahr 1946 begannen sie in Oldenzaal in den Niederlanden als kleiner Laden, welcher Spitze, Knöpfe und andere Kleinigkeiten verkaufte. Nach einer Weile begann Modeca erfolgreich mit der Gestaltung und dem Verkauf handgefertigter Brautkleider. Von diesem Zeitpunkt an florierte das Geschäft und Modeca hat seitdem die Brautbranche aufgepeppt. " 

 

Quelle und Bild: www.modeca.com


"Die Marke Tian van Tastique steht für den neuen zeitgemäßen Luxus, authentisch, hochwertig und unkonventionell, ohne jedoch den traditionellen Geist der Mode abzusprechen. Die Basis der Marke bilden perfektionierte Schnittkunst und wiederentdeckte Handwerkstechniken, die in Symbiose mit einer ausgeprägten Kreativität eine neue, frische Stilrichtung bilden.

 

Die Marke nähert sich betont intuitiv dem Modebegriff und erreicht so ein außergewöhnliches Gespür für die Bedürfnisse der anspruchsvollen und trendbewussten Upper Class.Tian van Tastiques exklusiver Anspruch spiegelt sich auch in den Kollaborationen mit traditionsreichen und fast vergessenen Werkstätten wider. Jahrhundertealte Handwerkskunst trifft auf feinste Materialien und garantiert der Klientel eine besondere Aura des Luxus.Dieser unverwechselbare Stil, welcher sich seit den Anfängen stets weiter manifestiert ohne jedoch nicht gleichzeitig innovativ zu sein, macht das Wesen dieses Modelabels aus."

 

Quelle und Bild: www.tianvantastique.com


"Valérie, die Brautmode-Kollektion aus dem Hause KLEEMEIER zeigt verführerische Kleider voller Romantik, in modernen oder klassischen Looks. Hier ist für jede Braut das Richtige dabei. Märchenhafte Spitzenkleider, mit raffinierten 3D-Effenkten, Spitzen und einem Hauch von Vintage und Retro erfüllen die Träume jeder Braut."

 

Quelle und Bild: www.brautkleider-kleemeier.com

 


 "Das Markenzeichen von DRESSMYYES sind weiche Sillhouetten, kombiniert mit Spitze und kontrastreichen Elementen. Sie sind erschwinglich und bieten mit ihren hervorragenden Passformen für jeden Geschmack und jede Figur das passende Modell.

 

"Say yes!" to DRESSMYYES! Die wunderschönen Brautkleider dieses Labels sind eine Marke von Steinecker, werden exklusiv in Österreich designt und sind nur in ausgewählten Hochzeitshäusern erhältlich."

 

Bild: Dress my yes